Kittikorn und Som Kewpaisal

Unsere Wiesn-Gäste des Tages: Kittikorn und Som Kewpaisal aus Phuket und Bangkok.

Die beiden Brüder sind sozusagen dienstlich auf der Wiesn: Sie sind Inhaber der Freizeitparks Phuket Fantasia in Phuket und Safari World in Bangkok. Nun sind sie für drei Tage zur Messe der Vergnügensbetriebe gekommen, der "Euro Attractions Show" auf der Neuen Messe München. Natürlich darf dann ein Besuch beim Live Event Oktoberfest nicht fehlen. An allen drei Tagen geht es abends nach dem Messebesuch gleich auf die Wiesn. "Sehr lebendig, sehr gut" finden sie das Oktoberfest, von dem sie "jahrzehntelang immer nur gehört" haben.

Jetzt sind sie endlich zum ersten Mal da. Das Steaksandwich hat ihnen bisher am besten gemundet, an einen Tisch im Zelt haben sie es noch nicht geschafft, aber das haben sie noch unbedingt vor. "Das große Bier" haben sie ebenfalls noch nicht probiert. Auf jeden Fall nehmen die beiden viele Anregungen aus München mit. So haben sie auf der Messe "viel viel Neues" gefunden. Und so manche Anregung von der Wiesn wird sicher auch demnächst in Phuket und Bangkok umgesetzt.