Die Tracht für die Wiesn 2014!

Die Dirndl-Trends 2014

Die Tracht ist nicht nur praktisch und schick, sondern vermittelt auch ein einzigartiges „Wir-Gefühl“, das es nur auf dem Oktoberfest gibt.
 
Jedes Jahr überbieten sich die Designer mit neuen Dirndl-Kollektionen und jedes Jahr gibt es neue Trends bei der Farbe, dem Muster, der Länge und den passenden Accessoires.

Oktoberfest.de hat bei Sabine Henseleit, Dirndl-Expertin im Online-Versand, nachgefragt, was 'Frau' dieses Jahr auf der Wiesn trägt:

Mit welchen Farben liegt 'Frau' 2014 im Trend?
Im Grunde kann es jede Farbe sein, dieses Jahr sind aber vor allem Grün- und Rosatöne sehr gefragt.

Welche Muster sollte man dieses Jahr wählen?
Spitze und Rüschen sind speziell bei den Blusen immer gern gesehen. Blütenmuster und verspielte Blümchen sind momentan sehr im Trend, Karo geht immer.

Was sagt die Oktoberfest-kundige Dirndl-Expertin: Eher ein kurzes oder ein langes Dirndl?
Knielang sollte ein Dirndl schon sein. Wer mehr Bein zeigen will greift zur kurzen Lederhose.

Welche Accessoires dürfen auf gar keinen Fall fehlen?
Der Trachtenhut dürfte seinen Erfolgszug aus dem letzten Jahr fortsetzen. Außerdem sind Tücher und Schals ganz groß im Kommen. Leicht, locker und verspielt oder elegant - die Auswahl ist enorm. Da ist für jedes Outfit etwas passendes dabei. An besonders kalten Abenden kuschle ich mich auch gerne in einen schicken Strickponcho.

Finden Sie Ihr passendes Dirndl im Oktoberfest.de-Shop


Die Lederhosen-Trends 2014

Die Herren haben es da etwas einfacher – Lederhose, Hemd, Socken und Haferlschuh – und fertig ist das Wiesn-Outfit – denkt man. Doch so einfach ist es nicht, weiß unsere Trachtenexpertin:

Was sollten die Burschen dieses Jahr auf der Wiesn tragen?
Ein Muss in diesem Jahr sind Loferl in traditioneller Form oder ganz neu auch in Modefarben. Die dürfen dann gerne die Farbe des Hemdes wieder aufgreifen.
 
Welche Farben und Muster sind zur Zeit am meisten gefragt?
Fuchisa ist immer ein Renner bei den Hemden, aber auch traditionell weiße Trachtenhemden sind immer im Trend. Stehkragen und eingearbeitete Biesen machen da den Unterschied zum normalen Bürohemd.
 
Sollte die Lederhose kurz oder lang sein?
Eigentlich egal, solange es fesch ausschaut und zum jeweiligen Typ passt. Wobei ich mich natürlich schon immer über die wohlgeformten Wadeln im Bierzelt freue.
 
Was ist bei den Accessoires für die Burschen ein Muss?
Auch bei den Männern darf dieses Jahr der Hut nicht fehlen. Da kann der Bayer richtig glänzen.


Finden Sie Ihre passende Lederhose im Oktoberfest.de-Shop