O'zapft is! Auf geht's zur Wiesn 2016

Um Punkt 12 Uhr hat München Oberbürgermeister Dieter Reiter das 183. Oktoberfest eröffnet.

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat um Punkt 12 Uhr am Samstag Mittag das Oktoberfest offiziell eröffnet. Mit nur 2 Schlägen hat er in der Schottenhamel Festhalle das erste Fass Bier zur 183. Münchner Wiesn angezapft. Die erste Maß Wiesnbier gehört traditionell dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Dem Spektakel wohnte nicht nur Presse und Prominenz bei, auch per Fernsehen und Internet verfolgten Millionen von Menschen weltweit das traditionelle O'zapfen.

Reiter bot beim Anzapfen gewohnt eine souveräne Leistung ohne Zwischenfälle. Dies war nicht immer so: Alt-Oberbürgermeister Erich Kiesl zum Beispiel veranstaltete seinerzeit ein dermaßenes Bierbad, dass er vor lauter Aufregung gleich vergaß, "O'zapft is'!" mitzuteilen. Im Jahr darauf klappte zwar das Anzapfen, dafür rief Kiesl dann "I'zapft os!".

Dergleichen wiederfuhr Reiter nicht und wünschte den Besuchern "Auf eine friedliche Wiesn!".

Dem schließt sich das Team von Oktoberfest.de mit seinen Partnern an und wünscht allen Oktoberfest-Fans und -Besuchern eine schöne Wiesn-Zeit!