Wiesn-Liebe: Das neue Buch von Claudia Wessel

Das neue Buch „Wiesn-Liebe“ der Süddeutsche-Redakteurin Claudia Wessel ist da. Es geht vor allem um Emotionen. Es geht um Liebe, um Leidenschaft und die Lust am Feiern. Hier wurde ein spannendes Resümee der vergangenen Oktoberfeste gesammelt und pünktlich zum 200. Geburtstag des Fests präsentiert.

Es ist ein spezielles Geschenk vieler bekannter Autoren und der Schausteller der Wiesn. Das Buch ist eine Sammlung liebevoll erzählter Kurzgeschichten rund um die Wiesn und rund um die Liebe. Sie zeigen Leidenschaft wie sie sein sollte und wie man sie auf dem Oktoberfest auch häufig antrifft. Und so mancher sucht diese Leidenschaft im Bierkrug.

"Wiesn-Liebe" ist im Verlag Claudia Gehrke, Tübingen, erschienen.