Mit dem Taxi bequem nach Hause

Drei große Taxistände rund ums Oktoberfest sorgen für genügend Nachschub.

An folgenden Orten stehen die Wagen bereit:

  • Schwanthalerstraße Südseite, auf Höhe Bavariaring
  • Schwanthalerstraße Nordseite, zwischen Sankt-Paul- und Martin-Greif-Straße 
  • Kaiser-Ludwig-Platz Westseite, zwischen Beethoven- und Schubertstraße
  • Herzog-Heinrich-Straße Westseite, zwischen Kaiser-Ludwig-Platz und Mozartstraße
  • Hans-Fischer-Straße, an der Theresienwiese von 20 bis 5 Uhr

ACHTUNG: Am Haupteingang der Wiesn dürfen aus Sicherheitsgründen keine Taxis mehr stehen.

Insbesondere während der Wiesn-Zeit kontrolliert das Kreisverwaltungsreferat verstärkt die Fahrzeuge und die Taxifahrer auf die Einhaltung der Vorschriften. So achten wir neben dem Fahrzeugzustand und dem Vorhandensein der notwendigen Genehmigungen und Führerscheine auch insbesondere auf das Mitführen einer aktuellen Taxiordnung und Taxitarifordnung, in die Sie als Fahrgast auf Wunsch Einsicht nehmen können.

Zu Stoßzeiten ist der Anruf bei einer Taxizentrale oft vergeblich, weil alle Fahrzeuge im Einsatz sind. Wer es dennoch versuchen will: Die große Münchener Taxizentrale hat die Nummer 089/ 21610. In den Gelben Seiten finden Sie weitere Nummern.