Dirndl-Frisuren: O’zopft is!

Eine fesche Frisur ist das i-Tüpfelchen beim Wiesn-Styling. Wir zeigen Ihnen tolle Looks zur Inspiration!

Wer sich in Schale wirft, sollte sich bei der Frisur nicht lumpen lassen. Flechten, zwirbeln, hochstecken? Die Auswahl an Frisuren zum Dirndl ist so abwechslungsreich wie ein Spaziergang über die Festwiese.

Natürlich können Sie zur Tracht einfach einen Pferdeschwanz, Dutt oder die Haare offen tragen. Viel schöner ist es aber, wenn Sie eine Schippe drauflegen. „Wer ko‘, der ko‘“, sagen die Bayern – wer kann, der kann!

Schon mit wenigen Handgriffen lässt sich die Alltagsfrisur zum Hingucker verwandeln. Beispielsweise indem Sie einzelne Partien eindrehen oder einschlagen und mit Haarklammern fixieren. Oder Sie flechten das Haar. Flechtfrisuren sind besonders beliebt zum Dirndl!

Wenn Sie geschickte Hände oder eine geübte Styling-Helferin haben, meistern Sie auch aufwändigere Flechtwerke und Hochsteckfrisuren, wie z. B. einen französischen Zopf, einen Fischgrätenzopf oder einen Bauernzopf, der um den ganzen Kopf herum reicht.

Die Accessoires zu den Dirndl-Frisuren

Zur bayerischen Tracht mit ihren Karos, Rüschen und Schleifen passen farblich abgestimmte, romantische Blumenhaarbänder oder Trachtenhüte mit Federschmuck wie die Breze zum Bier!

So hält die Dirndl-Frisur

Damit die Dirndl-Frisur lange in Form bleibt, besprühen Sie sie mit Haarspray – das sorgt für guten Halt. Und wenn das Haar nach ein paar Stunden schlapp macht, während Sie noch feiern wollen, hilft Volumenpuder. Es macht die Mähne frisch und gibt ihr wieder Volumen. Einfach in den Händen verreiben und dann ins Haar einmassieren, da, wo das Haar wieder fit werden soll.

Galerie: Dirndl-Frisuren

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen Frisuren, mit denen Ihr Styling garantiert ein Wiesn-Hit wird. 

Blumenkränze und Trachtenhüte finden Sie in unserem Oktoberfest.de-Shop


Die Oktoberfest.de-Galerie

Dirndl-Frisuren: O’zopft is!