Mittags auf der Wiesn

Unter der Woche gibt es von 10.00 bis 15.00 Uhr Rabatte auf dem Oktoberfest.

Vergünstigte Mittagsgerichte gibt es nicht nur in Cafés und Restaurants in München, sondern auch auf dem Oktoberfest. Die sogenannte „Mittagswiesn“ wurde von den Wirtsleuten und Schaustellern in Kooperation mit dem Tourismusamt der Stadt München eingeführt.

Bereits seit 1999 findet der Besucher nicht nur Vergünstigungen in den Festzelten sondern auch bei Fahrgeschäften und Verkaufsständen.

Auf günstigere Preise zur Mittagszeit bestehen kann der Wiesnbesucher nicht, da die Teilnahme der Wiesnstandleute freiwillig ist. Alle teilnehmenden Betriebe jedoch geben werktags von 10.00 bis 15.00 Uhr Rabatte bis zu 30 Prozent. Die teilnehmenden Betriebe erkennt man am Logo der Mittagswiesn, das nicht zu übersehen ist.

Alle Telefonnummern rund ums Oktoberfest