Termine und Öffnungszeiten

Damit man nicht den Anstich oder die letzte Maß verpasst: Hier die wichtigsten Öffnungszeiten und Termine.

Termin:
Das 183. Oktoberfest 2016 findet statt vom 17. September, 12.00 Uhr bis zum 3. Oktober um 23.30 Uhr.
2017 geht das Oktoberfest vom 16. September bis 3. Oktober.

Bierzelte:
Am Eröffnungstag beginnt der Ausschank um 12:00 Uhr.
Die Bierzelte öffnen Montag bis Freitag um 10.00 Uhr und schließen um 23.30 Uhr. Letzter Bierausschank um 22.30 Uhr. An Samstagen und Sonntagen beginnt der Ausschank bereits um 9:00 Uhr.
Lediglich Käfer's Wiesnschänke und das Weinzelt haben bis 1:00 geöffnet, letzter Ausschank ist dort um 0:30 Uhr.
Die Hühnerbratereien, Wurstimbisshallen und Cafezelte sind bis 23:00 Uhr geöffnet.

Verkaufsstände:
Am ersten Wiesntag öffnen die Verkaufsstände um 10:00 Uhr und sind bis 24:00 Uhr geöffnet.
Montag bis Donnerstag sind die Stände von 10:00 - 23:30 Uhr geöffnet, am Freitag den 2. Oktober bis 24:00 Uhr.
An Samstagen öffnen die Stände von 9:00 - 24:00 Uhr und an Sonntagen von 9:00 - 23:30 Uhr.

Schausteller:
Bei den Schaustellern herrscht am Eröffnungstag von 12:00 – 24:00 Uhr Betrieb.
Sonntags und Montag bis Donnerstag laufen die Karussells von 10:00 – 23:30 Uhr.
An Frei- und Samstagen haben die Schausteller von 10:00 – 24:00 Uhr geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass an stark besuchten Tagen, zum Beispiel am Wochenende, von der Mitnahme von Kindern und Kinderwägen abgeraten wird. Speziell in den Festzelten oder auch schon am Eingang zur Festwiese kann es sein, dass Ihnen der Zutritt mit einem Kinderwagen verwehrt wird. Kinderwägen wie andere Gepäckstücke können jedoch in der Gepäckaufbewahrung abgegeben werden.

Die offiziellen Familientage sind jeweils am Dienstag von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr und bieten verringerte Preise bei fast allen Anbietern.