Südtiroler Spitzbuam in der Pschorr-Bräurosl

Die Südtiroler Spitzbuam zählen zu den erfolgreichsten musikalischen Botschaftern ihres Landes und dürfen natürlich auf dem Münchner Oktoberfest nicht fehlen. Hier sind sie für die gute Stimmung in der Pschorr-Bräurosl verantwortlich. Das Volksmusikpower-Quintett hat sich mit unermüdlichem Fleiß und Können zu den  absoluten Topbands der Szene empor gespielt. Keine große TV-Show, in der die fünf sympathischen Burschen um Bandleader Hubert Tumler nicht schon zu Gast waren, keine Hitparade im volkstümlichen Bereich, wo die fünf rührigen Südtiroler nicht schon an vorderster Front zu finden waren. Ihr Erfolg ist aber nicht das Ergebnis eines blanken Zufalles – dahinter steckt jahrelange beinharte Arbeit - ihr jetziger Erfolg spricht für sich und ist den Südtiroler Spitzbuam mehr als nur  gegönnt.

Zahlreiche CD´s mit Eigenkompositionen haben den fünf Erfolgsmusikern aus dem Meraner Land in der Zwischenzeit ihren Stempel aufgedrückt und dadurch den eigenen „Spitzbuamstil“ wesentlich mitgeprägt. Südtiroler Spitzbuam ist eine Erfolgsstory die jedes Jahr auf der Wiesn weiter geschrieben wird.