Augustiner-Festhalle

In den letzten Jahren hat sich Manfred Vollmer als Wiesnwirt des Augustiner-Bräus etwas Besonderes aufgebaut: Das Zelt gilt als das freundlichste auf dem Oktoberfest. Die Bedienungen vergessen (fast) nie ihr Lächeln, auch wenn der Stress noch so groß ist.

Das Augustiner ist eine einzige Großfamilie, hier wird jeder herzlich aufgenommen und nur hier gibt es das gute Oktoberfestbier noch stilecht aus den riesigen Holzfässern. Auch Familien fühlen sich hier wohl: An beiden Dienstagen während der Wiesn ist auch im Zelt Kindertag mit besonders günstigen Preisen.

Das süffige Augustiner Bier tut sein Übriges: Hier kocht die Stimmung auch oft schon am Nachmittag! Für Raucher gibt es einen gesonderten, überdachten Bereich an der Westseite sowie Rauchergalerien an der Nordost- und Nordwestecke.


Wir haben das Ehepaar Vollmer gefragt: Was macht das Ambiente im Augustinerzelt aus?

"Das Augustiner ist ein Münchener Traditionszelt mit hoher Stammgastorientierung. Wir haben über 200 Stammtische aus den größten Münchener Biergärten bei uns. Außerdem stellen wir unsere Speisen aus regionalen Produkten her, das garantiert beste Qualität!"

Informationen:
Festwirte: Manfred Vollmer
Telefon: +49 (0)89 23 18 32 66
Fax: +49 (0)89 260 53 79
Website:
www.festhalle-augustiner.com
Sitzplätze innen: 6.000
Sitzplätze außen: 2.500
Brauerei: Augustiner Bräu Wagner KG
Musik: Augustiner Oktoberfestkapelle unter der Leitung von Reinhard Hagitte