Goldener Hahn

Das kleine Wiesnzelt der Familie Able mit viel Holz, viel Herz, viel Hahn und viel Liebe zum Detail.

Das kleine Festzelt des Josef Able erinnert an eine Almhütte. Der Holzbau hat 304 Sitzplätze, zusätzlich stehen im kleinen Wirtsgarten nochmal 57 Plätze zur Verfügung. In- oder Outdoor können sich die Gäste die bayerische Geflügel Klassiker Hendl und Ente schmecken lassen. Aber auch für Vegetarier und Veganer hält die Speisekarte Schmankerl bereit.

Aus dem Oberland kommt für die Abendunterhaltung die Band „Dreisam- Live“. Tagsüber gibt es Stubnmusik – natürlich unplugged. Zweimal in der Woche geht es am Nachmittag traditionell zu: Kuhglockenspieler und Schuhplattler haben ihren großen Auftritt. Wiesnerfahrung hat Josef Able seit mehr als 30 Jahren, zuletzt war er mit einem Spanferkel-Imbiss auf dem Münchner Oktoberfest zugelassen.


Informationen:
Festwirte: Familie Able
Reservierungsbüro: +49 (0)89 949 284 67
Website:
www.ables-goldener-hahn.de
Sitzplätze (innen): 300
Sitzplätze (außen): 60
Musik:
Dreisam-Live