Suchergebnisse

Ihre Suche nach betreiber ergab 27 Treffer.

Dabei sein ist alles!

Wir haben mit dem Chef der Münchner Knödelei über die Wiesn und sein Zelt gesprochen.

Original Pitt’s Todeswand

Pitt's Todeswand zeigt seit über 70 Jahren die hohe Schule der Steilwand-Akrobatik.

Oktoberfest 2016 - Die Wiesn der Superlative

Neben Oktoberfest und Zentral-Landwirtschaftsfest wird 2016 auch das Festzelt Tradition von der Oidn Wiesn aufgebaut

Dienstlich im Fünfer Looping

Schon seit 1929 wird jedes Fahrgeschäft auf der Wiesn vor der Eröffnung genauestens geprüft.

Skyfall

Einmal den freien Fall erleben - natürlich ganz ungefährlich.

Silberturm

Wagemutigem Nachwuchs ab 1,20 Meter Körpergröße wird ab sofort eine Nervenkitzel-Attraktion geboten.

Techno Power

Der DJ an der Musiktheke dieses Highspeed-Karussells legt die angesagtesten Hits auf.

Das Geisterschloss

Im kultigen Geisterschloss können Sie sich zur Abwechslung ein bisschen gruseln.

Power Tower II

Schwindelfreie Besucher erleben hier den freien Fall aus knapp 70 m in weniger als fünf Sekunden.

Das Riesenrad

Das Fahrgeschäft schlechthin auf dem Münchner Oktoberfest mit einem sagenhaften Ausblick.

Menzels Münchner Zugspitzbahn

Eine rasante Fahrt mit viel Schwung und Schaukelei durch eine charmante Winterlandschaft.

Auf geht's beim Schichtl

Allerlei Kuriositäten und sogar die Enthauptung einer lebendigen Person mittels Guillotine!

Die Münchner Rutsch'n

Die 55 Meter lange Rutsche ist einer der spaßigen Klassiker auf der Wiesn und beliebt bei jung und alt.

Hex´n Wipp´n

Dieses lustige Hexenhaus lädt zu einem Besuch ein. Gemütlich Platz genommen wird im Gaudistüberl.

Häufige Fragen von Wiesnbesuchern

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Oktoberfest.

Die Alpina Bahn

Bei Tempo 80 hebt der Fahrgast ab und erlebt für knapp zwei Sekunden, wie die Erdanziehung scheinbar außer Kraft gesetzt wird.

Feldl's Teufelsrad

Ein schlagfertiger Kommentator sorgt für eine Fetzen-Gaudi für "Mitfahrer" wie auch Zuschauer.

Olympia Looping

Der Besuchermagnet auf dem Münchner Oktoberfest seit 1989 mit dem beliebten "Fünfer Looping".

Parkour

Die Extremsportart „Parkour“ ist Namensgeber eines neuen Rundfahrgeschäftes von Andreas Aigner.