Suchergebnisse

Ihre Suche nach alt ergab 87 Treffer.

Die Oide Wiesn - alles andere als ein alter Hut

Die ältesten Attraktionen auf der Oidn Wiesn haben an Attraktivität nie verloren

Der Erfinder des Weißbierkarussells

Der 77-jährige Altschausteller Max Zierer erzählt von seinen Wiesn-Erlebnissen.

Schützen-Festzelt

Sportschützen treffen sich hier zum Oktoberfest-Landesschießen. Alle anderen genießen die urige Atmosphäre.

Mit dem Auto nach München

Eine direkte Anfahrt zum Oktoberfest ist nicht zu empfehlen. Es gibt aber zahlreiche Alternativen.

Immer weniger Kinder auf der Wiesn

Die Wiesn-Urgesteine Ludwig Krauss, 85, und Ilona Steininger erzählen.

Ich mach die Wiesn solang ich leb

Altschausteller Leonhard Winter, 74, erzählt von seinen Erlebnissen.

Die Münchner Rutsch'n

Die 55 Meter lange Rutsche ist einer der spaßigen Klassiker auf der Wiesn und beliebt bei jung und alt.

Gaudi ohne Fahrgeschäfte

Gaudi zu Zeiten ohne Achterbahn und Top Spin.

Die Geschichte des Oktoberfests

Vom ersten Oktoberfest zum größten Volksfest der Welt - die Geschichte der Wiesn.

Hex´n Wipp´n

Dieses lustige Hexenhaus lädt zu einem Besuch ein. Gemütlich Platz genommen wird im Gaudistüberl.

Das Herzkasperl-Festzelt auf der Oidn Wiesn

Das Herzkasperl-Festzelt bietet der jungen Volksmusikszene eine Bühne.

Die Kraft des Bieres

In moderaten Mengen hat Bier eine gesunde Wirkung und macht sogar schön

Die Oide Wiesn

Vom Jubiläums-Event 2010 zum Publikumsliebling: Die Oide Wiesn auf dem Südteil der Theresienwiese.

Tolle Videos vom Oktoberfest aus den 50er und 60er Jahren

Bewegte Bilder von der Wiesn aus dem Archiv der British Pathé.

Die Schaukelburschen und der Reifrock

Mit der Krinoline feiert das älteste Fahrgeschäft auf dem Oktoberfest 85-jähriges Jubiläum.

Die Wiesn ohne Bier?

Unglaublich aber wahr: Auf dem Oktoberfest gab es ursprünglich kein Bier.

Die Renaissance der Lederhose

Interview mit dem Münchner Original Herbert Lipah.

Metzgerstubn

Weißwürste, Hackepeter, Leberkäs - bayerische Schmankerl.

9000 Hinrichtungen in 22 Jahren

Manfred Schauer, der Chef vom Enthauptungs-Varieté Schichtl erzählt.

Schadenfreude macht lustig!

Eine Institution auf der Wiesn: Das Teufelsrad. Rekommandeur "Wiggi" erzählt.