Suchergebnisse

Ihre Suche nach arbeit ergab 52 Treffer.

Jobs auf dem Oktoberfest

Unglaublich aber wahr: Viele Leute nehmen sich extra Urlaub, um auf der Wiesn arbeiten zu können.

Dirndl: So begann der Hype ums Trachtenkleid

Gold, Tüll, Spitze – Dirndl sind heute oft überfrachtet. Dabei ist das Kleid traditionell ein Arbeitsdress.

Party mit Schnittwunde, Arbeiten mit Lungenentzündung

Ein Blick in die Sanitäts-Station auf der Wiesn.

Eine eigene Welt

Zu Besuch auf der Baustelle, aus der später das größte Volksfest der Welt wird.

Pfarrer Schießler: Wiesn-Bedienung aus Leidenschaft

Er liebt die Wiesn genauso wie seine Kirche, daher findet man ihn jedes Jahr wieder im Schottenhamel-Zelt.

Die Reinigungshotline für Anwohner

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft der Stadt München stellt den Anwohnern der Theresienwiese eine Reinigungs-Hotline zur Verfügung.

Ingrid und Maria – zwei Urgesteine im Armbrustschützenzelt

Interview mit zwei Urgesteinen aus dem Paulaner Armbrustschützenzelt.

Wohnen an der Wiesn - Grund zur Flucht

Noch genießen sie die Ruhe, in der sie hier ihr Bier trinken können. In 25 Tagen sind sie weg.

Die Haferlschuhe

Haferlschuhe sind auf dem Oktoberfest teil der allseits beliebten Tracht.

Hufe einfetten und Mähnen shampoonieren

Interview mit den Kutschern und Fuhrknechten von Hacker-Pschorr.

Lederhosen: Vom Skandal beim Gottesdienst zum Must-Have

Blaublütler und Beamte - darum tragen alle Lederhosen.

Brezen-Bäcker Patrick – ein salziger Job

1600 Brezen am Tag? Kein Problem für Patrick und seine Kollegen.

Das Wiesnplakat 2018 ist da!

Ein Plakat, das Lust macht "bei strahlend blauen Himmel über die Wiesn zu schlendern – umgeben von gutgelaunten Menschen, leckeren Düften und zünftiger Musik."

Kein Rotes Kreuz mehr auf der Wiesn

Ein privater Anbieter übernimmt nach 130 Jahren.

Die Wiesn ist wie eine Olympiade

Interessantes von Toni Roiderer, dem Sprecher der Wiesnwirte.

Die Straßenkehrer der Wiesn: Es ist schon ein Stressjob

Das Wiesnteam von der Straßenreinigung sorgt für Sauberkeit.

Arul, Sindu und Jegannath

Unsere Wiesn-Gäste des Tages: Arul, Sindu und Jegannath aus Channai in Indien.

Kurioses zum Dirndl

Dirndl nur klassisch und traditionell? Weit gefehlt! Es gibt zahlreiches kurioses rund um das Dirndl zu berichten.

Wie entsteht ein Oktoberfest-Bierkrug?

Verfolgen Sie in einer Bilderreihe die Herstellung des offiziellen Oktoberfest-Bierkrugs 2010 mit!

Christa – Bedienung in der Fischer-Vroni

Interview mit Christa – Bedienung in der Fischer-Vroni