Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: imago images / ZUMA Press

Früherer US-Präsident eröffnet am 29.9. das Festival Bits & Pretzels

Kommt Barack Obama heuer zum Oktoberfest nach München?

Hoher Besuch in München: Barack Obama wird während der Oktoberfestzeit, am 29.9.2019, als Eröffnungsredner beim Start-Up-Festival Bits & Pretzels in München auftreten. Möglicherweise wird der frühere US-Präsident auch dem Münchner Oktoberfest einen Besuch abstatten, wie er es vor Jahren angekündigt hatte…

Obama pünktlich zum Oktoberfest in München

Barack Obama wird als Eröffnungsredner von Bits & Pretzels am 29.9. über seine Jahre als Präsident sprechen. Das Gründerfestival, welches während der Wiesnzeit stattfindet, verlegt den letzten Tag der Start-Up-Diskussionen traditionell in die Festzelte auf dem Oktoberfest. So gibt es auch 2019 wieder das „Oktoberfest Networking-Event“, welches heuer am 1.10. im Schottenhamel Festzelt stattfindet. Und vielleicht sieht man den früheren US-Präsidenten bei dieser Gelegenheit auch in Lederhosen auf dem größten Volksfest der Welt.

Letztes Jahr Clinton - dieses Jahr Obama?

Immerhin: Letztes Jahr hat ein weiterer ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten, nämlich Bill Clinton, bestens gelaunt und in Tracht das Käfer-Zelt besucht. Mit dabei war natürlich seine Frau, die Ex-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton.

Angekündigt hatte Barack Obama seinen geplanten Besuch auf der Wiesn bereits im Jahr 2016: “Ich bin noch nie beim Oktoberfest in Deutschland gewesen, das heißt: Ich muss noch mal wiederkommen. Wahrscheinlich macht es mehr Spaß, wenn ich kein Präsident mehr bin“. Möglicherweise ist es ja dieses Jahr soweit…

X
App laden, Plan haben!

Die offizielle Oktoberfest App mit Geländeplan, Zelt-Füllständen und vielen News und Infos rund um die Wiesn