Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München

Coronavirus: Wird das Oktoberfest 2020 abgesagt?

Findet die Wiesn 2020 statt? Das sind die offiziellen Infos

In Zeiten der Coronapandemie werden viele große und kleine Veranstaltungen abgesagt. Viele Wiesnfans fragen deshalb nach, ob das Oktoberfest in diesem Jahr überhaupt stattfinden kann. Das sagt Wiesnchef Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft, dazu.

Wichtiger Hinweis

Das Oktoberfest kann im Jahr 2020 wegen der Ausbreitung des Coronavirus leider nicht stattfinden.

Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner. • Foto: Sebastian Lehner

Wiesn 2020: Entscheidung spätestens Juni

„Die Frage bewegt uns alle. Klar wünsche ich mir als Veranstalter der Wiesn zusammen mit allen unseren Partnern sehr, dass es keine Absage geben muss. Daher wollen wir bis zum letztmöglichen Zeitpunkt die Lage beobachten, bevor eine nicht umkehrbare Entscheidung getroffen wird. Das wird spätestens im Juni sein", sagt Baumgärtner. "Deshalb planen wir die Wiesn weiter, wie gewohnt. Für eine verbindliche Einschätzung ist es heute jedoch noch zu früh."

Baumgärtner weiter: "Natürlich wird die Entscheidung mit größtmöglicher Verantwortung getroffen werden. Am Ende wird sie wesentlich davon abhängen, was die medizinischen Experten raten und welche gesundheitspolitischen und sicherheitsrechtlichen Vorgaben von Bund und Freistaat dazu erlassen werden."

X
CORONA: DAS OKTOBERFEST 2020 FINDET NICHT STATT. Alle Infos