Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Sebastian Lehner

Reservierungen fürs Oktoberfest 2020

Ein Wiesntisch in 2021? Was mit reservierten Plätzen passiert

Das Oktoberfest 2020 kann bekanntlich wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Aber was passiert mit Wiesntisch-Reservierungen für die Bierzelte? Wir haben die Wiesnwirte gefragt – hier findet Ihr alle Antworten auf Eure Fragen.

Wichtiger Hinweis

Das Oktoberfest kann im Jahr 2020 wegen der Ausbreitung des Coronavirus leider nicht stattfinden.

Peter Inselkammer, Sprecher der Wiesnwirte Peter Inselkammer, Sprecher der Wiesnwirte • Foto: Anette Göttlicher

Muss ich meine Reservierung für die Wiesn 2020 stornieren?

Wir haben den Sprecher der Wiesnwirte, Peter Inselkammer vom Armbrustschützenzelt, gefragt: Wenn ich für die Wiesn 2020 einen Tisch für meine Freunde und mich in einem der großen Bierzelte und Festhallen reserviert habe – muss ich den nun stornieren, weil das Oktoberfest 2020 ausfällt?

Peter Inselkammer: „Nein, das ist nicht nötig – da die Wiesn 2020 nicht stattfindet, sind die Tische faktisch storniert. Man muss nichts weiter unternehmen.“

Wird meine Buchung automatisch aufs Oktoberfest 2021 übertragen?

Aller Voraussicht nach können wir uns aufs Oktoberfest im Jahr 2021 freuen – werden Reservierungen für 2020 automatisch ins nächste Jahr transferiert?

„Automatisch in 2021 übertragen werden die Reservierungen für 2020 nicht“, sagt Wirtesprecher Peter Inselkammer, „manche Zelte bieten aber an, die Buchungen ins nächste Jahr zu schieben. Das wird in jedem einzelnen Zelt ein bisschen anders gehandhabt, wie auch die Reservierungsmodalitäten generell nicht überall dieselben sind.“

Hier findet Ihr alle generellen Infos rund ums Reservieren auf dem Oktoberfest.

Reservierungsbüro im Armbrustschützenzelt Reservierungsbüro im Armbrustschützenzelt • Foto: Sebastian Lehner

Ab wann kann ich einen Wiesntisch fürs Oktoberfest 2021 reservieren?

Was trotz der Absage des Oktoberfests bleibt, ist die Vorfreude auf eine umso schönere Wiesn 2021 – ab wann ist es möglich, Tische und Plätze für das nächste Oktoberfest in den Zelten zu reservieren?

Peter Inselkammer: „Normalerweise sind Reservierungen ab dem Frühjahr des jeweiligen Jahres möglich. Aber auch hier gibt es keinen einheitlichen Stichtag – ich empfehle, einfach beim Lieblingszelt, in dem man einen Tisch reservieren möchte, direkt nachzufragen, ab wann das möglich ist.“

Hier geht's zur Übersicht der großen Zelte mit allen wichtigen Kontaktdaten!

Otto Lindinger Otto Lindinger • Foto: privat

So läuft's mit den Reservierungen für die Kleinen Zelte

Neben den großen Zelten von der Augustiner-Festhalle bis zum Weinzelt gibt's bekanntlich 21 Kleine Wiesnzelte, in denen man ebenso reservieren kann und sollte, um einen sicheren Platz zu bekommen.

Otto Lindinger, Sprecher der Kleinen Wiesnzelte, schließt sich seinen Kollegen Peter Inselkammer und Christian Schottenhamel an, was die Modalitäten angeht – die Handhabung sei ganz ähnlich.

Lindinger fügt hinzu: „Alle Gäste der Kleinen Wiesnzelte, die Reservierungen für 2020 getätigt oder angefragt haben, wurden bereits von ihren jeweiligen Wirten angeschrieben und informiert. Sie konnten sich entscheiden, ob sie die Reservierung für 2020 ersatzlos streichen oder für 2021 vormerken lassen möchten.“

Auch hier gilt wie bei den großen Festhallen: Am besten direkt nachfragen!

Hier findet Ihr die Übersicht über die Kleinen Zelte mit allen Kontaktmöglichkeiten.

X
CORONA: DAS OKTOBERFEST 2020 FINDET NICHT STATT. Alle Infos