Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München

Auch 2021 gibt’s den Spenden-Krug von Roland Hefter und Dieter Hanitzsch

Koa-Wiesn-Krug 2021: Erlös geht an Oktoberfest-Musiker

(6.9.2021) Kreativ für den guten Zweck: Auch 2021 engagieren sich Liedermacher und Stadtrat Roland Hefter und Karikaturist Dieter Hanitzsch und bringen neben dem offiziellen Krug der Landeshauptstadt München einen zweiten Krug. Wie der "Koa Wiesn"-Krug heuer aussieht und was es damit auf sich hat.

Video: Alle Infos zum "Koa Wiesn"-Krug 2021

Spendenaktion zur Unterstützung für Musiker und Kapellen

Besondere Zeiten erfordern besondere Aktionen! Nachdem im letzten Jahr 27.700 Euro für die Münchner Schausteller*innen und Marktkaufleute gesammelt wurden, gibt es nun eine neue Version: der Koa-Wiesn-Krug 2021. Heuer geht der Überschuss der Verkaufserlöse direkt an Musiker und Kapellen, die normalerweise für das diesjährige Oktoberfest gebucht worden wären.

Im vergangenen Jahr kam Liedermacher und Münchner Stadtrat Roland Hefter auf die Idee, mit dem alternativen Wiesn-Sammlerkrug diejenigen zu unterstützen, die mit der Absage der Wiesn keine Einnahmen haben. Und weil die Aktion so ein Erfolg und der Krug so beliebt war, gibt es nun eine Neuauflage.

Blasmusikant, Aloisius, Bavaria und Lederhosn als Karikaturen

Nicht nur die Idee ist besonders, sondern auch das Design. Auch 2021 zieren den "Koa Wiesn"-Krug wieder Zeichnungen und Karikaturen vom bekannten Zeichner und Karikaturist Dieter Hanitzsch. Sie zeigen einen beschäftigungslosen Wiesnmusiker, der sich von Mama Bavaria und Kultengel Aloisius auf ihren Wolken Zuspruch erhofft - natürlich alles mit einem Augenzwinkern zu verstehen. „Ich würde allerdings ungern einen dritten Krug machen“, sagt Hanitzsch.

Limitierte Auflage: Wo ihr den "Koa Wiesn"-Krug kaufen könnt

Auch Stadtrat Roland Hefter und Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner sind sich einig: „Wir hoffen, dass dieser zweite "Koa Wiesnkrug" der letzte seiner Art sein wird.“

Wenn ihr eines der besonderen Sammlerstücke im Regal haben wollt, solltet ihr schnell sein: 2020 waren die Krüge extrem schnell vergriffen. Verkauft wird der offizielle "Koa Wiesn"-Krug exklusiv im Shop auf oktoberfest.de – in Zusammenarbeit mit Andreas Greipl vom Bavariashop. Für 50 Euro bekommt ihr nicht nur einen einzigartigen Steinkrug, sondern tut auch denjenigen eine Menge Gutes für all diejenigen, die durch die Absage der Wiesn keine Einnahmen haben.

X
CORONA: DAS OKTOBERFEST 2021 FINDET NICHT STATT. Alle Infos