Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Anette Göttlicher

Oktoberfest News

Alle News zum größten Volksfest der Welt

Was gibt’s Neues von der Festwiese, was dürft Ihr auf keinen Fall verpassen und worüber sprechen die Münchner gerade? Wir halten Euch auf dem Laufenden. Immer aktuell!

Prostspenden zugunsten der Münchner Tafel

Eine Maß trinken, einen Euro spenden – das ist das Motto von Prostspenden, einer Aktion der Münchner Kabarettistin Liesl Weapon zugunsten der Münchner Tafel. Wie groß die Unterstützung ist, was mit den Spenden passiert, welche Panne es gab und wie die Aktion weiterläuft – das erklärt Liesl bei uns im Interview.

Biermarken einlösen nach dem Oktoberfest

Ihr habt es nicht geschafft, auf dem Oktoberfest alle Eure Bier- und Essensmarken einzulösen? Kein Problem: Hier ist die Übersicht, wo Ihr welche Marken einlösen könnt!
WiesnGentleman und OB Reiter | ©Condrobs e.V.

OB Reiter kürt den WiesnGentleman 2019

Vom hilfsbereiten Wiesn-Besucher zum Botschafter fürs Helfen und friedliche Feiern auf dem Oktoberfest: Oberbürgermeister Reiter kürt Peter B. auf dem Balkon der Käfer Wiesn-Schänke zum offiziellen „WiesnGentleman 2019“. Die prominente Jury: unter anderem mit den Schauspielern Stefan Murr und Max von Thun, Johanna Bittenbinder und Hannes Ringlstetter.

Kuh aus dem Käferzelt auf Weltreise

Im Käferzelt wird 2018 eine Deko-Kuh geklaut - das alleine ist schon ungewöhnlich. Dass die Kuh ein Jahr später von der Künstler-Community "Robot Heart" wieder zurückgebracht wird und eine spektakuläre Weltreise hinter sich hat, gehört zu den kuriosesten Geschichten der Wiesn 2019.

Brauchtum im Armbrustschützenzelt

Schuhplattler, Goaßlschnalzer, Armbrustschießen und das erste Schafkopfturnier in einem Festzelt: Familie Inselkammer hat sich zum Tag der Deutschen Einheit einiges einfallen lassen, um den Gästen im Armbrustschützenzelt die ganze Palette an bayerischen Bräuchen zu zeigen. Laut war's teilweise, lustig und herausfordernd: Immerhin gab es beim Schafkopfen Wiesn-Tische zu gewinnen!
 | ©Gunnar Jans

„Rund um die Wiesn live“ – so war die Premiere

Es war eine gelungene Premiere: Erstmals sendete oktoberfest.de live auf seinem Facebook-Kanal eine Talkrunde von der Wiesn – direkt aus dem Riesenrad. Moderatorin Liesl Weapon begrüßte u. a. die „Mama Bavaria“ Luise Kinseher, Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner, die Wirte-Sprecher Christian Schottenhamel und Otto Lindinger sowie Model Sarah Brandner und Bier-Experte Manfred Newrzella.

Usain Bolt auf dem Oktoberfest 2019

Dass Usain Bolt ein Freund von München und ganz besonders des Oktoberfests ist, weiß man mittlerweile - er ließ sich während seiner Karriere von Sportarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt behandeln und nutzte diese Besuche immer wieder für Abstecher ins Tag- und Nachtleben der Stadt. Auch 2019 ist er wieder auf der Wiesn und besucht das Käferzelt

Luise Kinseher über ihre Wiesn-Liebe

Luise Kinseher ist weit über Bayerns Grenzen hinaus bekannt als „Mama Bavaria“ vom Nockherberg - und natürlich liebt die Kabarettistin die Wiesn. Sie verrät ihr Lieblingsritual, ihre allerersten Wiesn-Erinnerungen und wie man es schafft, trotz Biergenuss (fast) nicht zuzulegen.