Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Anette Göttlicher

Oktoberfest News

Alle News zum größten Volksfest der Welt

Was gibt’s Neues von der Festwiese, was dürft Ihr auf keinen Fall verpassen und worüber sprechen die Münchner gerade? Wir halten Euch auf dem Laufenden. Immer aktuell!

Oktoberfest-Maßkrug 2022

Der offizielle Oktoberfestkrug 2022 ist da! Im Armbrustschützen-Festzelt wurde der Wiesnkrug, auf dem das Münchner Kindl Engel Aloisius trifft, vorgestellt. Mit seinem warmen Gelb spricht der Oktoberfestkrug direkt die Gefühle der Wiesnfans an. Wer hinter dem Design steckt und wo ihr den limitierten Krug kaufen könnt: Alle Infos lest ihr hier.

Die Neuheiten auf der Wiesn 2022

Das Oktoberfest fasziniert mit seiner Mischung aus Tradition und Moderne. Deshalb verändert es sich jedes Jahr und bietet allen Besucher*innen immer etwas Neues zum Entdecken. Neue Festzelte werden aufgebaut, bestehende Zelte bekommen neue Wirte – und auch bei den Fahrgeschäften und Schaustellerbetrieben tut sich was: Das sind die Neuheiten auf dem Oktoberfest 2022!

Das Oktoberfest als Wirtschaftsfaktor

Das Oktoberfest ist aus München nicht wegzudenken – nicht nur wegen seiner langen Tradition, auch aus wirtschaftlichen Gründen. Aber wer kommt eigentlich zur Wiesn und warum? Und welche Umsätze werden auf dem größten Volksfest der Welt generiert? Hier findet ihr einige spannende Fakten.
 | ©Filippo Steven Ferrara

Das sind die Regeln für Drohnen auf der Wiesn

Während der Wiesn gilt ein generelles Flugverbot über der Theresienwiese. Daher sind Drohnen während des Oktoberfests nicht erlaubt.

Das Oktoberfest 2022 findet statt

Das 187. Oktoberfest auf der Theresienwiese findet vom 17. September bis 3. Oktober 2022 statt - ohne Auflagen und Beschränkungen wegen Corona. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter verkündete die Entscheidung für die Wiesn bei einer Pressekonferenz am 29. April 2022 im Neuen Rathaus. Mitte Mai wurden erste Neuerungen bekanntgegeben.
Clemens Baumgärtner mit dem Wiesnplakat | ©Michael Nagy/Presseamt München

Das offizielle Oktoberfestplakat 2022 steht fest

Das offizielle Plakat für das Oktoberfest 2022 steht fest! Der Münchner Leo Höfter hat das Motiv für das 187. Oktoberfest entworfen. Das Referat für Arbeit und Wirtschaft (RAW) ermittelte das Siegerplakat zum sechsten Mal in einem öffentlichen Wettbewerb zusammen mit dem offiziellen Stadtportal muenchen.de und einer Expertenjury. Wo es das Plakat zu kaufen gibt und was es kostet, erfahrt ihr hier.

Koa-Wiesn-Krug 2021: 50.000 Euro für Münchner Künstler*innen

(23.11.2021) 1000 Koa-Wiesn-Krüge 2021 wurden verkauft – der Erlös geht dieses Jahr als Spende an die Musiker*innen und Künstler*innen, die wegen des erneuten Oktoberfest-Ausfalls kein Geld verdienen konnten. Der singende Stadtrat Roland Hefter hatte die Idee, Karikaturist Dieter Hanitzsch setzte sie um. Was die Wiesn-Musiker und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner bei der Scheckübergabe sagen und wie die Aussichten für 2022 sind.

Oktoberfestkrug zum halben Preis beim Tag der Tourist-Info

Die Tourist-Info am Marienplatz stellt sich am 20. November 2021 mit einem Aktionstag vor. Für Wiesn-Fans gibt es den Oktoberfestkrug und das Wiesn-Plakat 2021 zum halben Preis. Welche Vergünstigungen und Angebote noch auf euch warten.