Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Anette Göttlicher

Oktoberfest News

Alle News zum größten Volksfest der Welt

Was gibt’s Neues von der Festwiese, was dürft Ihr auf keinen Fall verpassen und worüber sprechen die Münchner gerade? Wir halten Euch auf dem Laufenden. Immer aktuell!

Wiesn barrierefrei - spezielle Services auf der Wiesn

Menschen mit Behinderung sind gerne in München auf dem größten Volksfest der Welt zu Gast. In einem neuen kurzweiligen Video seht Ihr, welche Services Menschen mit Mobilitäts- und anderen Einschränkungen auf dem Oktoberfest vorfinden - ob im Festzelt, bei den Fahrgeschäften oder an den Spielbuden.

Der Duft der Wiesn: Wo die gebrannten Mandeln 2020 sind

Ihr Duft und Geschmack gehört bei den meisten zu den allerersten Wiesn-Erinnerungen: Gebrannte Mandeln. Kein Wiesnbesuch ohne die rotweiße Papiertüte mit dem süßen Inhalt. Die gute Nachricht im Koa-Wiesn-Jahr 2020: Das Seelenzuckerl gibt's trotzdem! Und auch noch andere Wiesnschmankerl, die Magen und Herz wärmen. Was der Mandelhans fühlt ohne Wiesn – und wo Ihr ihn findet.

Riesenrad, Bayern Tower, Kettenkarussell: Die Fahrgeschäfte

Eine Runde mit dem Riesenrad drehen und die Lichter der Stadt von oben bewundern, sich im Kettenflieger den Duft nach gebrannten Mandeln und Steckerlfisch um die Nase wehen lassen oder nach Herzenslust kreischen bei der Achterbahnfahrt: All das geht 2020 leider nicht auf der Theresienwiese. Aber: an vielen anderen Orten in München! Wir zeigen Euch, wo.
 | ©Verein Münchner Brauereien

Unser Herz für die Wiesn: So emotional war die Aktion

Eine Botschaft mit ganz viel Herz: Unter dem Motto #UnserHerzFürDieWiesn haben sich am 19.9. Brauer, Wiesnwirte, Schausteller und Vertreter der Stadt zusammengefunden, um alle Freunde des Oktoberfests zu grüßen.
Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner | ©Anette Göttlicher

Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner und die Wiesn-Sehnsucht

Vom Anstich über die Schmankerl bis zum Zammsitzen mit den Menschen: Clemens Baumgärtner vermisst vieles an der Wiesn. Dieses Jahr hätte er sein zweites Oktoberfest als Wiesn-Chef gehabt. Was ihm am meisten fehlt, seht Ihr im Video!
Der Biergarten des Paulaner am Nockherberg | ©Anette Göttlicher

Statt Lieblingszelt: Die Biergärten der Wiesnwirte

Eure liebsten Zelte stehen dieses Jahr zwar wieder nicht auf der Wiesn, aber aufs Wiesngefühl müsst ihr trotzdem nicht verzichten! 2021 wird's zwar eher ruhig und traditionell statt wild und ausgelassen, aber in den Biergärten und Wirtschaften der Wiesnwirte kommt ihr garantiert trotzdem auf Eure Kosten – seit kurzem draußen ohne Maske, dafür mit Live-Musik und viel Gaudi.
WirtshausWiesn 2020 | ©Anette Göttlicher

Wiesnwirte-Aktion: Die WirtshausWiesn 2020

Was machen eigentlich die Wiesnwirte, wenn es kein Oktoberfest 2020 gibt? Zusammen mit den Innenstadtwirten haben sie sich was einfallen lassen: Die WirtshausWiesn. In den Münchner Gaststätten gibt’s vom 19. September bis 4. Oktober 2020 Wiesnbier, Hendl und bayerische Live-Musik. Natürlich mit Abstand und Sicherheit. Alle Infos gibt's hier.

Spendenaktion: Das "Koa Wiesn"-Shirt 2020

Nachdem der Wiesn-Krug so schnell vergriffen war, gibt es jetzt das "Koa Wiesn"-Shirt für den guten Zweck. Wohin der gesamte Erlös geht und wie das T-Shirt an Kabarettistin Monika Gruber aussieht, erfahrt Ihr hier...
X
CORONA: DAS OKTOBERFEST 2021 FINDET NICHT STATT. Alle Infos