Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Sebastian Lehner

So viel Kalorien haben die Oktoberfest-Klassiker

Brezn, Maß, halbes Hendl: Das Wiesn-Essen im Kalorien-Check

Wiesn ist nur einmal im Jahr. Aber wer es sich mehrere Tage auf dem Oktoberfest gut gehen lässt, überzieht sein Kalorienkonto schnell so weit, dass Dirndl oder Lederhosen bald ziemlich stramm sitzen. Doch wie viele Kalorien hat eigentlich eine Maß Wiesnbier – oder der Kaiserschmarrn mit Apfelmus? Mit dieser Übersicht vermeiden Sie Oktoberfest-Hüftgold.

Die Wiesn-Maß: eine süffige Kalorienbombe

Das Oktoberfestbier hat eine erhöhte Stammwürze als normales Helles und wird immer in einer ganzen Maß ausgeschenkt. Die Stammwürze bezeichnet den Anteil der aus dem Malz und Hopfen im Wasser gelösten, nicht flüchtigen Stoffe vor der Gärung. Das sind neben Vitaminen und Aromastoffen vor allem Malzzucker und Eiweiß. Deswegen hat die Wiesnmaß fast 500 Kilokalorien. Zum Vergleich: Das entspricht einem ganzen Teller Penne all’arrabbiata.

Die Wiesn-Schlemmereien in der Kalorien-Übersicht

Die Hauptgerichte (je 100 Gramm / pro Portion) ohne Beilagen decken oft schon einen halben Tagesbedarf an Kalorien:

  • Halbes Hendl: 166 kcal / 700 kcal
  • Schweinsbraten: 230 kcal / 570 kcal
  • Spanferkel: 376 kcal / 605 kcal
  • Leberkäse: 440 kcal
  • Steckerlfisch: 160 kcal / 400 kcal
  • Ochsenbraten: 200 kcal / 520 kcal
  • Käsespätzle/Kasspatzn: 216 kcal / 690 kcal
  • Schweineschnitzel: 150 kcal / 400 kcal
  • Weißwurst: 241 kcal
  • Ofenkartoffel: 300 kcal pro Portion
  • Maiskolben (ohne Butter): 250 kcal
  • Rahmschwammerl: 148 kcal / 600 kcal
  • Obazda: 236 kcal / 480 kcal
  • Bismarckering-Semmel: 300 kcal pro Portion
  • Lachssemmel: 420 kcal pro Portion
  • Bratwurst in der Semmel: 435 kcal pro Portion
  • Leberknödelsuppe: 250 Gramm: etwa 140kcal
  • Gulaschsuppe: 260 kcal
  • Haxensemmel: 325 kcal pro Portion
  • Dampfnudel: 270 kcal / 680 kcal – mit Vanillesauce 900 kcal
  • Kaiserschmarrn mit Rosinen: 230 kcal / 678 kcal – mit Apfelmus 800 kcal

Die Wiesn-Beilagen in der Kalorien-Übersicht

Die Beilagen (je 100 Gramm / pro Portion) zahlen teilweise ebenfalls ordentlich aufs Kalorien-Konto ein:

  • Krautsalat: 100 kcal / 240 kcal
  • Kartoffelsalat: 150 kcal / 300 kcal
  • Pommes Frites: 323 kcal / 484 kcal
  • Semmelknödel: 170 kcal / 304 kcal
  • Kartoffelknödel: 80 kcal / 178 kcal
  • Sauerkraut: 25 kcal / 50 kcal
  • Blaukraut: 35 kcal / 70 kcal
  • Radi (Rettich): 14 kcal / 35 kcal
  • Radieserl: 15 kcal / 30 kcal
  • Riesenbrezn: 280kcal/ 840 kcal

Die Wiesn-Süßigkeiten in der Kalorien-Übersicht

Pro 100 Gramm und Portion ergeben die verlockenden Naschereien an den zahlreichen Ständen in den Wiesngassen folgende Werte:

  • Gebrannte Mandeln: 590 kcal
  • Türkischer Honig: 385 kcal
  • Zuckerwatte: 358 kcal
  • Popcorn süß: 420 kcal
  • Glasierter Apfel: 160 kcal (pro Stück)
  • Lebkuchenherz: 0 kcal (wenn es nicht gegessen, sondern um den Hals getragen wird), 150 Gramm: 350 kcal
  • Obstsalat: 100 kcal pro Becher
  • Fruchtspieß, Erdbeeren in Vollmilch: 555 kcal
  • Schokobanane: 450 kcal
X
App laden, Plan haben!

Die offizielle Oktoberfest App mit Geländeplan, Zelt-Füllständen und vielen News und Infos rund um die Wiesn