Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Anette Göttlicher

Oktoberfest News

Alle News zum größten Volksfest der Welt

Was gibt’s Neues von der Festwiese, was dürft Ihr auf keinen Fall verpassen und worüber sprechen die Münchner gerade? Wir halten Euch auf dem Laufenden. Immer aktuell!

Das passiert mit den Fundsachen aus dem Wiesn-Fundbüro

Schee war's: Die Wiesn 2019 ist vorbei. Die Abbauarbeiten auf der Theresienwiese sind in vollem Gange - und auch das Oktoberfest-Fundbüro hat nun geschlossen. Ihr habt auf der Wiesn etwas verloren? Ab heute werden die Fundstücke ins Stammhaus des Münchner Fundbüros übergeben. Bis Ihr die Sachen abholen könnt, braucht Ihr aber noch etwas Geduld. Wir verraten Euch, wie's geht...
 | ©Sebastian Lehner

Die offizielle Oktoberfest-Bilanz 2019

Das Oktoberfest 2019 geht zu Ende - und Wiesn-Chef Clemens Baumgärtner und alle Verantwortlichen ziehen ein positives Fazit des „Gesamt-Kunstwerks Wiesn“: Zwar gibt es dieses Jahr keine Rekorde zu feiern, dafür stimmen viele Zahlen und Fakten zufrieden. Auch Polizei und Sanitätswache teilen ihr Fazit mit.

So schön war der Wiesn-Kehraus 2019

Wenn sich ein Oktoberfest mit dem Prädikat "Qualitätswiesn" und vielen stimmungsvollen Tagen verabschiedet, dann ist klar, dass es am letzten Abend wehmütig wird: So schön war der traditionelle Wiesn-Kehraus 2019!

Böllerschießen am letzten Wiesn-Sonntag

Die Wiesn beginnt direkt nach dem Anzapfen mit Böllerschüssen und endet traditionell 16 Tage später mit reichlich Getöse: 60 Schützen auf den Stufen der Bavaria läuten den Abschied vom Oktoberfest 2019 ein. Mit dabei: reichlich Wiesn-Prominenz und Prinz Wolfgang von Bayern.

Der FC Bayern München auf dem Oktoberfest 2019

Katerstimmung beim FC Bayern schon vor der ersten Maß: Nach der 1:2-Niederlage gegen Hoffenheim ist der traditionelle Oktoberfest-Besuch eine eine eher gesetzte Veranstaltung geworden. Die Stars lassen es sich trotzdem gut gehen.
Einsätzekräfte der Wiesnwache | ©Mónica Garduño

Das ist die Wiesnbilanz der Münchner Polizei

Das 186. Oktoberfest ist vorbei – und die Münchner Polizei zieht eine positive Bilanz. Es war eine ruhige und gemütliche Wiesn, aber zu tun gab es für die Polizei natürlich trotzdem jede Menge. Ein paar bemerkenswerte Zahlen aus der diesjährigen Wiesnbilanz der Polizei.

Der oktoberfest.de Newsticker

Ihr wollt keine wichtigen News und Infos rund um das Oktoberfest 2019 verpassen? Dann haben wir hier den Wiesn-Newsticker für Euch - das Beste jedes Tages in der Übersicht. Und zum Nachlesen: So war es bisher auf der Wiesn 2019.
 | ©Sebastian Lehner

Der Kehraus am letzten Wiesn-Sonntag

Das Beste kommt zum Schluss! Der letzte Wiesn-Abend ist in den Festzelten ein großes, emotionales Finale. Vor allem die Münchner lieben ihren wehmütig-feierlichen „Kehraus“ gegen 22 Uhr: Mit tausenden Wunderkerzen im Hacker, einem letzten „Angels“ im Hofbräu, einem singenden Wirt - und in der Bräurosl knipst der Oberbürgermeister persönlich das Licht aus. Alle Infos, was Ihr wo erleben könnt, gibt's hier.