Oktoberfest - ein Fest der Landeshauptstadt München
Foto: Sebastian Lehner

Wiesn Guglhupf

Das Café-Zelt mit dem gewissen Dreh

Hier dreht sich alles um den bayerischen Lieblingskuchen. Die "Café-Dreh-Bar" bietet verschiedene süße und herzhafte Guglhupf-Varianten, dazu gibt es Kaffee, Tee, Prosecco, Wein und mehr. Da guglhüpft das Schlemmerherz, während man den Wiesnbesuchern beim Flanieren zuschauen kann.

Das Besondere: Der Guglhupf dreht sich

Der Wiesn Guglhupf ist wohl das speziellste kleine Oktoberfest-Zelt: Das Café-Rondell dreht sich um die eigene Achse. Wer lang genug Guglhupf-Variationen, Kaffee oder Longdrinks probiert, genießt ein 360-Grad-Erlebnis. Bei schönem Wetter haben die Gäste ein Freiluft-Erlebnis, sinken am Abend die Temperaturen, schließen die Wirte die transparenten Rollos fürs kuschelige Flair. Das kulinarische Guglhupf-Angebot ist einzigartig: Die Kuchen gibt es in allerlei Varianten, Nuss-, Mohn- und Marmor-Guglhupf sind die Klassiker, herzhafte Kuchen mit Speck und Zwiebeln sind genauso beliebt. Dazu gibt es viele Kaffee- und Teevariationen, Wein, Longdrinks und selbstverständlich: Schnaps!

Das Publikum: Madln, Buam und Szenegänger

Das Guglhupf-Karussell ist für alle ein Hit. Vom Frühstück über den herzhaften Mittagstisch bis zur Lounge-Stimmung am Abend erfreut sich der Dreh-Tresen von früh bis spät großer Beliebtheit. Lustig geht’s an den Familien-Dienstagen genauso zu wie an jedem ausgelassenen Abend auf der Wiesn.

Die Speisekarte: Frühstück, Flammkuchen und Guglhupf

Den namensgebenden Guglhupf gibt’s hier in vielerlei Varianten. Ob Nuss-, Mohn- und Marmor-Guglhupf, außergewöhnlich mit Zwetschgen oder Eierlikör oder die herzhaften Varianten mit Lachs, Speck oder Zwiebeln. Flammkuchen sind die flache Alternative zum Gebäck. Kaffee- und Teevariationen, Kakao, eine üppige Weinauswahl und Longdrink-Klassiker wie Cuba Libre und diverse Schnäpse runden die Karte ab. Der Wiesn-Geheimtipp: Für die Burschn gibt’s einen Bierschnaps, für die Madln einen Quittenlikör.

Das gibt’s nur hier: Happy Hour mit Prosecco Sprizz

Schon mittags geht’s im Wiesn Guglhupf hoch her: Von Montag bis Donnerstag zwischen 12 und 14 Uhr wird der Prosecco Sprizz für die Hälfte des Preises ausgeschenkt.

Wiesn Guglhupf: Reservierung, Sitzplätze, Musik, Bier und Kontakt

FestwirtMarc Eisenbarth
AdresseSchaustellerstr.
ReservierungKeine Reservierung möglich
Webseitehttp://www.wiesn-guglhupf.de/
Sitzplätze60
Sitzplätze außen135 Stehplätze
BesonderesGuglhupf ist hier Programm!