Familientag: Am 19. und 26. September auf dem Oktoberfest

Günstige Angebote für Kinder bei Fahrgeschäften und Schaustellern

Egal ob eine Fahrt mit dem Riesenrad, eine Runde am Schießstand oder eine Tüte gebrannte Mandeln: Am Dienstag, den 19. und 26. September, bekommen die kleinsten Besucher auf der Wiesn viele Wünsche erfüllt. Zweimal pro Oktoberfest findet bis 19 Uhr der Familientag mit Vergünstigungen für Kinder und Familien statt.

Anette Göttlicher

Vergünstigungen für Kinder auf der Wiesn am Familientag

An den Wiesn-Dienstagen (19. und 26. September) bis 19 Uhr bieten zahlreiche Fahrgeschäfte, Schausteller und Imbisse Sonderpreise für Kinder und Familien an. Auch in den großen Festzelten gibt es Kindergerichte und Kindermenüs zu Sonderpreisen.

Am Familienplatzl ist jeden Tag Familientag

Nicht nur am Dienstag geöffnet, sondern jeden Tag hat das Familienplatzl in der Wiesn-Straße 3. Dort finden Eltern alles, was den Oktoberfestbesuch mit den Kleinen entspannter macht. Brotzeiten und Snacks werden in kindgerechten Portionen und zu familiengerechten Preisen serviert — samt Kinderüberraschung. Auch eigene Speisen können in den Biergarten mitgebracht werden und in einer Mikrowelle vor Ort aufgewärmt werden. Für die ganz Kleinen, die noch zu jung für die großen Fahrgeschäfte sind, gibt es auf dem Familienplatzl den Baby-Flug und Büchsenwerfen mit tollen Gewinnen. Als extra Service für die Familien steht ein Kinderwagenparkhaus und ein Babywickelraum mit Wickeltisch bereit. Das ganze Familienplatzl ist übrigens stufenfrei mit Holzfußboden ausgelegt.

 

RAW, Dohl
Am ersten Familientag 2023 herrschte bestes Wiesn-Wetter.

Wiesn-Tipps für Kids (und Eltern)

Nicht nur an den Familientagen zeigt sich das Oktoberfest kinderfreundlich. In den Wiesn-Tipps für Familien erfährt man alles für einen entspannten Besuch mit Kindern auf dem Oktoberfest: Über das Angebot auf der Oiden Wiesn mit dem Marionettentheater, dem Wiesn-Diplom und den lustigen Hochrädern und über die nützlichen Service-Angebote wie Kinderwagen-Parkplätze, Kindertoiletten, Wickeltische oder die Kinderfinder-Armbänder.